Trauungen

Bildrechte: beim Autor

Heiraten ist ein ernster, aber auch lebensfroher Schritt. Er gründet auf Ihrer partnerschaftlichen Erfahrung. Als Paar erbitten Sie den Segen Gottes, der Sie auch an den schweren Tagen miteinander verbinden soll. Gemeinsam wollen Sie ihren Alltag und die besonderen Tage erleben „bis dass der Tod euch scheidet.“

Im Vorfeld der Trauung findet ein Traugespräch mit der Ortspfarrerin statt. Dabei ist sowohl Raum, um über den Glauben, die Liebe und das Leben ins Gespräch zu kommen, als auch organisatorische Absprachen die Trauung betreffend zu besprechen. Wenn Sie sich gerne in unserer Gemeinde trauen lassen wollen, vereinbaren Sie über das Pfarrbüro einen Gesprächstermin.

Hier können Sie sich unsere Checkliste für die Hochzeit anschauen.